Für den Online-Antrag auf Außerbetriebsetzung ist Ihre Authentisierung mit dem neuen Personalausweis notwendig.

Prüfen Sie bitte dazu die folgenden Voraussetzungen:

1.Sie besitzen den neuen Personalausweis mit aktivierter eID-Funktion, siehe http://www.personalausweisportal.de

2.Sie haben die kostenfreie „AusweisApp2“ erfolgreich installiert und gestartet, siehe http://www.ausweisapp.bund.de.

3.Sie haben einen für die Online-Authentisierung zugelassenen Kartenleser an ihrem Computer installiert; siehe https://www.ausweisapp.bund.de/informieren/voraussetzungen.  

Führen Sie dazu Ihren neuen Personalausweis in das Kartenlesegerät ein und halten Sie Ihre PIN bereit. Hier sollte sich in wenigen Sekunden das Dialogfenster der AusweisApp2 öffnen, mit der Sie die weiteren Schritte der Online-Authentisierung durchführen können.
Nach Abschluss des Auslesens der benötigten Daten aus Ihrem neuen Personalausweis erfolgt eine automatische Rückkehr zum Antragsverfahren für die KFZ-Außerbetriebsetzung.